Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Testsieg von SC Bregenz

Dennis Alibabic schoss für den SC Bregenz das 3:2-Siegtor.
Dennis Alibabic schoss für den SC Bregenz das 3:2-Siegtor. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Nach zwei Niederlagen feierte der SC Bregenz gegen den VL-Klub SC Röthis mit 3:2 den ersten Testsieg.

Die derzeit stärkste Amateurmannschaft Vorarlbergs, SC Bregenz, hat den ersten Testsieg zu Buche stehen. Nach den Niederlagen gegen Weiler (3:4) und Langenegg (1:2) gewann die Truppe von Erfolgscoach Mladen Posavec gegen den VL-Klub SC Röthis trotz eines 0:2-Rückstandes noch mit 3:2. Die Tore für die Bregenzer schossen Mathias Einsle, Martin Bartolini und Dennis Alibabic. Bei Bregenz fehlte Lokman Topduman. Vor allem nach Seitenwechsel zeigte Bregenz phasenweise auch spielerisch eine starke Leistung, aber die noch wenigen Einheiten mit dem runden Leder waren zu Beginn der Testpartie Sidinei de Oliveira und Co. deutlich anzumerken.

Nächstes Testspiel:

SC Bregenz – SV Lochau, Samstag, 16. Februar, 17 Uhr, Kunstrasen Altach

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Erster Testsieg von SC Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen