Erster Test von SC Austria Lustenau mit Stärken und Schwächen

©Luggi Knobel
Im ersten Test musste SC Austria Lustenau gegen Ravensburg dreimal einen Rückstand wettmachen.
Best of Lustenau vs Ravensburg
NEU
Best of Lustenau vs Ravensburg
NEU

Torjäger Ronivaldo rettet die Austria vor einer Blamage

Gleich dreimal musste die Lustenauer Austria im ersten Testspiel des neuen Jahres einen Rückstand wettmachen. Dank dem Torjäger Ronivaldo blieb die Blamage in der ersten Formüberprüfung gegen den Fünftligisten Ravensburg aus der Oberliga Baden Württemberg aus. Der Sambatänzer erzielte mit seinem zweiten Treffer praktisch mit dem Schlusspfiff den 3:3-Endstand. Bis auf die verletzten Maximilian Waack und Dragan Marceta, beide Defensivkünstler werden in der kommenden Woche wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen, brachte Austria Lustenau-Coach Gernot Plassnegger den gesamten Kader zum Einsatz. Bei der chaotischen Jahreshauptversammlung der Grün-Weißen im Glashaus verkündete „Nicht-Mehr Präsident“ Hubert Nagel eine Vertragsverlängerung mit Plassnegger um zwei weitere Jahre. Der 40-jährige Coach ist vertraglich bis zum 30. Juni 2020 an die Austria gebunden.Die nächsten beiden Tests bestreitet die Austria auswärts in Heidenheim und Memmingen. Bis zum Frühjahrsauftakt gegen Austria Klagenfurt am 23. Februar um 16.30 Uhr will Plassnegger die Stammelf finden.

Fußball, Testspiel

SC Austria Lustenau – FV Ravensburg 3:3 (1:2)

Torfolge: 3. 0:1 Soyudogru (Foulelfmeter), 6. 1:1 Gabryel Monteiro, 42. 1:2 Jonas Boneberger, 63. 2:2 Ronivaldo, 79. 2:3 Chrobok, 90. 3:3 Ronivaldo

SC Austria Lustenau (1. HZ): Kunz; Dorn, Tuncer, Grujcic, Alexandre de Barros Junior; William, Djuric, Daniel Tiefenbach, Ranacher, Gabryel Monteiro; Lucas Barbosa

SC Austria Lustenau (2. HZ): Mohr; Dorn, Tuncer, Grujcic, Otter; Djuric, Bösch, Marco Krainz, Rocyan, Marcel Canadi; Ronivaldo

Es fehlten: Waack, Marceta, Pavlovic

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erster Test von SC Austria Lustenau mit Stärken und Schwächen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen