Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Sieg für Aufsteiger FC Nenzing

©VMH
Mit einem verdienten 3 : 2 Erfolg gegen Bizau konnte der FC Nenzing die ersten 3 Punkte der laufenden Meisterschaft geholt werden.

Trotz der hohen Niederlage in Bregenz und 2 verletzungsbedingten Ausfällen (Andre Ganahl und Dominik Grasser) ging man sehr zuversichtlich in das Spiel gegen die Bregenzerwälder. Nenzing tat von Anfang an mehr fürs Spiel – die Gäste standen aber sehr gut und so dauerte es ca. 20 Minuten, bis zur ersten Chance durch Hakan Öztürk, der nach einem Alleingang scheiterte. Nun kam Nenzing zu mehreren schönen Chancen, die aber leider noch nicht genutzt werden konnten. Bizau hatte durch 2-3 Konter auch Möglichkeiten, konnten diese aber auch nicht nutzen bzw. scheiterten an Torhüter Alexander Graß. Nach der Pause gleich eine kalte Dusche für Nenzing : Die Gäste  erzielten in der 27. Minute nach einem unglücklichen Abwehrversuch die 1 : 0 Führung.

Nenzing war aber nur kurz geschockt und verstärkte nochmals den Druck. Nach einigen Standards wurden wir dann belohnt, als ROCHUS SCHALLERT in der 66. Minute einen Freistoß von Hakan Öztürk verdienten zum 1 : 1 einköpfte.

Nenzing wollte nun mehr und in der 80. Minute war es dann soweit: MICHAEL VONBRÜL kam am Strafraum frei zum Schuß und schlenzte den Ball zum 2 : 1 ins lange Eck. Eine Vorentscheidung dann in Minute 88: Rochus Schallert wurde im Strafraum gefoult und den fälligen Strafstoß verwandelte abermals MICHAEL VONBRÜL souverän zum 3 : 1. Der Anschlusstreffer der Bizauer – ebenfalls durch einen Elfmeter –  in der 93. Minute kam zu spät und so sicherte sich Nenzing den ersten Sieg in der neuen Saison. Ein Pauschallob an die Mannschaft, die sich trotz des Rückstandes nicht geschlagen gab und das Spiel mit viel Moral und Einsatz noch drehen konnte.

1b Team:  Saisonstart mit 1 : 0 Sieg

Einen guten Start ins neue Spieljahr erwischte das Team von Coach Thomas Haack gegen die Gäste aus Gaissau.

Durch ein Tor von Fabian KRAINZ in der ersten Halbzeit konnte der erste Dreier fixiert werden. Das Score hätte noch höher ausfallen können, denn es wurden noch mehrere tolle Möglichkeiten nicht genutzt und so musste man bis zum Schluss um den Sieg zittern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Nenzing
  • Erster Sieg für Aufsteiger FC Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen