AA

Erster Sieg des SSV

"Endlich!" entfuhr es dem Trainer des SSV Dornbirn Schoren, Hannes Mandl, nach dem 33:32 gegen Union Admira Landhaus. Es waren im vorletzten Spiel des Grunddurchgangs die ersten Punkte in der WHA-League.

Landhaus ist mit sechs Punkten Tabellennachbar des SSV. Und den Vorletzten hatte der SSV auch bis zur 50. Minute im Griff, als Borihan und Co. mit 28:20 in Front lagen. „Dann kam wieder die Angst vor dem Gewinnen”, meinte Mandl, der Neuzugang Elena Ogorodnikova und der angeschlagenen Christina Reis für ihre Abwehrarbeit viel Lob zollte. Die Tore erzielten Borihan (10/6), Kovacs (6), Ogorodnikova, Maier (je 5), Gferer (4), Pfeifenberger (2) und Balogh (1).

Link zum Thema:
SSV Dornbirn-Schoren
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erster Sieg des SSV
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.