Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Saisonsieg für das Team Vorarlberg

Robert Vrecer sorgt für den ersten Saisonsieg des Radteam Vorarlberg.
Robert Vrecer sorgt für den ersten Saisonsieg des Radteam Vorarlberg. ©VOL.AT/Klaus Hartinger
Rankweil. Der Slowene Robert Vrecer sorgt in Frankreich für das Radteam Vorarlberg für den ersten Saisonsieg.
Best of Robert Vrecer

Neuzugang Robert Vrecer (32) hat sich bei der dritten Etappe der Tour du Loir et Cher & Provost (Kat 2.2) durchsetzen können. Der 32-jährige Slowene gewann die 201,5 Kilometer lange Etappe von Chateau nach Vendome vor dem starken Niederländer Jeff Vermeulen und dem Belgier Timothy Dupont. Vrecer war auf den Schlussrunden vom Hauptfeld ausgerissen und einen knappen Vorsprung Solo ins Ziel gerettet.

Davor hatte schon sein Teamkollege Josef Benetseder einen starken Auftritt. Er hat eine fünfköpfige Spitzengruppe Solo eingeholt und wurde 10 Kilometer vor dem Ziel gestellt.

Florian Bissinger (Team Vorarlberg) fuhr im Massenspringt des Hauptfeldes noch auf Platz 16. „Die gesamte Mannschaft hat Super gearbeitet, ein Pausschallob an das Team. Im Finish gab es einen Rundkurs, wo wir die Chance gesucht und genützt haben“, so Sportchef Mario Wauch.
In der Gesamtwertung liegt Robert Vrecer (seit fünf Jahren Radprofi) nun auf Platz 11.

Team Vorarlberg (Saison 2012):
Teammanager: Thomas Kofler
Sportlicher Leiter: Mario Wauch, Johannes Kofler, Hans Innerhofer, Harald Wisiak
Mechaniker: Johannes Kofler, Alexander Posselt
Physiotherapeuten: Karl Heinz Walter, Lucie Kasparkova, Martin Boll, Caterina Niesner, Petra Schwaiger, Irmi Eller
Sekretariat: Sabine Wittwer
Assistenten: Christian Devigili, Bernhard Allgäuer, Bettina Oberndorfer, Andreas Schwaiger
Presse: Martin Böckle, Andreas Richter

Die Fahrer vom Team Vorarlberg 2012:
Josef Benetseder (Aut/OÖ)
Florian Bissinger (Ger/neu)
Guillaume Bourgeois (Sui/neu)
Florian Gaugl (Aut/Stmk/neu)
Dominik Hrinkow (Aut/OÖ)
Andreas Hofer (Aut/NÖ/neu)
Claudio Imhof (Sui/neu)
Tobias Jenny (V/neu)
Patrick Konrad (Aut/NÖ/neu)
Daniel Rinner (Lie/neu)
Remo Schuler (Sui)
Robert Vrecer (Slo/neu)
Dennis Wauch (V/neu)
Rene Weissinger (Ger)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erster Saisonsieg für das Team Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen