AA

Erster Jugendbeteiligungstag - überwältigende Teilnahme

Zwei Drittel der Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren waren beim Jugendbeteiligungstag mit dabei.
Zwei Drittel der Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren waren beim Jugendbeteiligungstag mit dabei. ©silviaflatz
Bilder

35 sehr engagierte Jugendliche sind der Einladung gefolgt, ihre Ideen für ein jugendfreundliches Doren einzubringen und gemeinsam Lösungen zu entwickeln.Die Themensammlung ergab drei Schwerpunktbereiche:
Jugendraum & Programm im Jugendraum bzw. vom Jugendraum organisierte Workshops
Vor allem eine Vergrößerung des Jugendraums wurde hier diskutiert, weiters Öffnungszeiten auch am Sonntag nachmittag, an diesem Nachmittag könnten auch Workshops angeboten werden (wie z.B. Tanzen, Singstar), gemeinsam Hausübungen machen, Ausflüge organisieren. Das Jugendraum-Team zeigt sich sehr engagiert und wird von Agnes Hollenstein von der ojb in der Durchführung von Workshops gerne unterstützt.

Freiraum-Plätze und Plätze für Sport
Hier entwickelten die Jugendlichen das Projekt „Chill-Out-Oase“ in der Natur, mit dem Bedürfnis, einen Platz zu haben, wo sie sich treffen können – ohne viel Aufwand, mit einer Hängematte und einem Bänkle ausgestattet.
Eine Bikestrecke wurde geplant und aufgezeichnet. Diese Ergebnisse fließen ins Spiel- und Freiraumkonzept der Gemeinde ein.

Organisation in Gruppen (Sport, lernen)
Doren bietet viele Angebote – besonders auch von Sportvereinen, jedoch sind diese nicht allen Jugendlichen bekannt. Sie regten an, eine eigene facebook-Seite zu erstellen, wo bestehende Trainings zu finden sind, aber auch informell zum Joggen u.a. sportliche Tätigkeiten Freunde eingeladen werden können.
Gruppen, die gemeinsam lernen und Hausübungen machen, waren ebenso eine Idee – dieses Angebot soll in Zusammenarbeit mit dem Jugendraum geplant werden.

Die Ergebnisse des Nachmittags wurden dem Bürgermeister und den Gemeindevertretern vorgestellt und gemeinsam diskutiert.
Nun geht’s an die Umsetzung der Ideen! Im Anschluss feierten die Jugendlichen ihren sehr erfolgreichen Nachmittag bei der after show party im Jugendraum No.Name gemeinsam mit Thomas Amann, Christian Österle und DJ Huaber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Doren
  • Erster Jugendbeteiligungstag - überwältigende Teilnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen