AA

Erster Heimsieg des Meisters HC Rankweil

Robin Rederer traf einmal ins Schwarze.
Robin Rederer traf einmal ins Schwarze. ©Thomas Knobel

Rankweil. Erster Heimsieg für Meister HC Samina Rankweil. Dabei lag die Truppe um Spielertrainer Wolfgang Strauss nach knapp zwei Spieldritteln gegen EHC Bischof Feldkirch mit 0:3-Toren im Rückstand, ehe die Rankler die Partie noch mit 5:3-Toren für sich entschieden. Allerdings traf der regierende Champion der Eishockey-Vorarlbergliga gleich dreimal auf Aluminium. Erstmals stand Comebacker Stefan Dobler zwischen den Pfosten der Rankweiler. Der Meister musste ohne Verteidiger Markus Moosbrugger auskommen, der eine Sperre von zwei Pflichtspielen aufgebrummt erhielt. HC Rankweil kommt langsam wieder in Schwung und nun liegt man auf dem dritten Tabellenplatz. Für Rankweil erzielten Geri Salzer, Robin Rederer, Michal Kopas und Philipp Amann die Treffer.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Erster Heimsieg des Meisters HC Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen