Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erster Häusle Schulgarten Vorarlbergs

Beim Spatenstich in der VS Schoren für den ersten Häusle Schulgarten Vorarlbergs waren alle Beteiligten zufrieden.
Beim Spatenstich in der VS Schoren für den ersten Häusle Schulgarten Vorarlbergs waren alle Beteiligten zufrieden. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Ein ganz besonderes Projekt wurde von der Firma Häusle und dem Bodensee Frauenlauf initiiert und ins Leben gerufen. Schüler der VS Schoren pflanzen verschiedene Gemüsesorten an und werden dann auf der Frauenlaufmesse Kostproben verteilen. 
Erster Häusle Schulgarten Vorarlbergs

Am 2. April wurde der erste Vorarlberg HÄUSLE Schulgarten angebaut – bei welcher mit der speziellen und reichhaltigen Terra-Bella Qualitätserde aus dem Hause HÄUSLE von der 3. Klasse Volksschule Schoren (Dornbirn) ein eigener Gemüsegarten gestaltet wird. Direktor Klaus Schwärzer war von der Idee von Anfang an begeistert “Ich finde das Projekt für meine Schüler wegweisend, da sie sich in jungen Jahren mit dem Anbau, der Pflege und der Ernte von gesunden Lebensmittel auseinandersetzen. Dabei lernen sie spielerisch, wie die Symbiose zwischen Mensch und Natur funktioniert, wenn man Ihr mit Wertschätzung gegenübertritt. Aus dem eigenen Biomüll hochwertigste Qualitätserde zu produzieren, welche wieder dazu verwendet wird um bestes Gemüse anzupflanzen ist faszinierend und wegweisend zugleich”.  

In diesem einzigartigen Projekt werden 20 SchülerInnen verschiedene Gemüsesorten wie Mairüben, Radieschen, Kresse und Schnittlauch anpflanzen, betreuen und ernten. Um die Mamas von von der Wichtigkeit von frischem heimischen Gemüse zu begeistern, werden Sie das Geerntete anläßlich der Frauenlaufmesse am 24. Mai im Festspielhaus am Häuslestand in Form von Kostproben verteilen.

Carla Verocai, die das Projekt von Seiten der Firma Häusle aus betreut ist begeistert „Wir übernehmen die gesamte Terra-Bella Erde, sowie die Samen und Setzlinge – mit  diesem Projekt wollen wir unserem Slogan Häusle Umwelt.freundlich gerecht werden, und diesen Gedanken auch der nächsten Generation mit auf den Weg geben.“

(Quelle: Bodensee Frauenlauf/Verena Eugster)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erster Häusle Schulgarten Vorarlbergs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen