Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste UCI-Punkte für das Radteam Vorarlberg

Die ersten UCI-Punkte für das Team Vorarlberg.
Die ersten UCI-Punkte für das Team Vorarlberg. ©VOL.AT/Privat
Rankweil. Nach der tollen Präsentation des Team Vorarlberg im Radhaus in Rankweil, folgte auch ein starker Auftritt des Teams beim Eintagesrennen GP de Nogent-sur-Oise in Frankreich.

Beinträchtigt wurde der Rennverlauf bei diesem UCI Rennen der Kategorie 1.2 durch extrem schlechtes Wetter, wo es am Ende sogar schneite. Florian Bissinger konnte sich in einer 9 Mann Gruppe vom Feld absetzen und wurde am Ende 8. Dies bedeutete auch die ersten wichtigen UCI Punkte für das Team Vorarlberg in dieser noch jungen Saison.

Mannschaftlich zeigte man eine sehr starke Vorstellung, alle stellten sich in den Dienst von Bissinger und so holte man verdient einen Spitzenplatz. Dominik Hrinkow wurde am Ende noch 43.

Im Team standen neben Bissinger und Hrinkow auch Patrick Jäger, Tobias Jenny, Daniel Biedermann, Andreas Hofer, sowie Christoph Springer,

Bereits morgen geht es für das Team weiter zur COPPI & BARTALI in Italien, die von 20. – 24. März in Italien stattfindet. 

Kader:

Florian Bissinger Christoph Springer Dominik Hrinkow, Bostjan Rezman, Maarten De Jonge, Remco Broers, Andi Hofer und Daniel Biedermann

Sportliche Leitung:

Michael Heinzle-Schneider, Johannes Kofler, Max Kofler

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Erste UCI-Punkte für das Radteam Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen