Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Saison-Niederlage für Bregenz Handball

Die Bregenzer wurden heute nicht für den harten Kampf belohnt.
Die Bregenzer wurden heute nicht für den harten Kampf belohnt. ©GEPA
Nach dem Auftaktsieg gegen Graz mussten die Bregenzer Handballer heute im zweiten Saisonspiel gegen Schwaz mit dem 22:24 die erste Niederlage ein einstecken.

Nach dem guten Auftakt in die neue HLA-Saison mit dem Sieg gegen die HSG Graz ging es für Bregenz Handball auswärts bei Schwaz weiter. Auch die Tiroler starteten mit einem Sieg gegen Krems in die neue Saison.

Die Bregenzer erwischten einen klassischen Fehlstart und lagen rasch mit 4:0 und dann mit 9:2 zurück. Dann drehte sich das Spiel jedoch komplett und die Gäste aus dem Ländle kamen mit einem 6:0-Lauf bis auf 9:8 heran. Beim Spielstand von 10:8 wurden dann die Seiten gewechselt.

In der zweiten Halbzeit schenkten sich die beiden Mannschaften nichts - meist lagen zu Beginn jedoch die Bregenzer knapp voran. Je länger das Spiel ging, umso mehr übernahmen die Schwazer aber wieder das Kommando und setzten sich in der Schlussphase entscheidend ab. Am Ende kassierten die Bregenzer mit dem knappen 24:22 im zweiten Spiel der noch jungen Saison die erste Niederlage. Bester Werfer der Bregenzer war Esegovic mit 8 Toren.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erste Saison-Niederlage für Bregenz Handball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen