AA

Erste Niederlage in dieser Saison

In der 11. Runde hat es uns erwischt und wir mussten die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen. Der SV-Frastanz hat am Ende verdient die Punkte mit nach Hause genommen.

Bereits in der 2. Minute konnte Frastanz durch einen Konter mit 0:1 in Führung gehen. Unsere Mannschaft war im Defensivverhalten sehr fahrlässig und so erzielten die Gäste bereits in der 10. Minute das 0:2. Danach wachte unsere Mannschaft etwas auf und wir konnten in der 16. Minute durch ein Abstaubertor von Pöll Stefan den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Nach einem Stadelmannfreistoß verlängerte Dorner Patrick per Kopf und Pöll Stefan konnte aus kurzer Distanz das Leder über die Linie drücken.

In den folgenden Minuten hatten wir noch gute Tormöglichkeiten, konnten diese aber nicht verwerten und so blieb es beim 1:2 zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit konnten wir nicht diesen Druck erzeugen, den wir von unserer Mannschaften in den letzten Spielen gewohnt waren. Unsere Defensivabteilung hatte mehrmals Probleme mit den schnellen Offensivspielern von Frastanz. In der 72. Minute wurde dann das Spiel endgültig entschieden. Wieder durch ab Abwehrfehler erzielte Özgün Volkan mit seinem zweiten Treffer zum 1:3.

Durch den Sieg von Kennelbach sind wir mit dieser Niederlage auf den zweiten Tabellenplatz zurückgefallen. Am nächsten Wochenende kommt es zum großen Schlager gegen den Tabellenführer FC-Kennelbach. Hier wird Steurer Daniel wegen seiner fünften Gelben Karte gesperrt sein.

FC-Krumbach – SV-Frastanz
1:3 (1:2)

2. Minute: 0:1, Zadravec Dominik
10. Minute: 0:2, Özgün Volkan
16. Minute: 1:2, Pöll Stefan
72. Minute: 1:3, Özgün Volkan

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Krumbach
  • Erste Niederlage in dieser Saison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen