Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erste Live-Auftritte stehen fest

Die ersten Live-Auftritte für den Amadeus Austrian Music Award 2007 am 17. Mai im Wiener Gasometer stehen fest: Kaiser Chiefs, Monrose und Tiziano Ferro.

Mit den Kaiser Chiefs, Monrose und Tiziano Ferro konnten auch heuer wieder internationale Chartstürmer für das Amadeus-Showprogramm engagiert werden.

Die Kaiser Chiefs haben mit ihrer aktuellen Single „Ruby“ für einen der einprägsamsten Ohrwürmer der letzten Monate gesorgt. 2006 gewann die Band aus Leeds gleich drei der renommierten Brit Awards, darunter der Preis für den besten „Live Act“. Musikfans können sich also freuen: energiegeladener Britpop live beim Amadeus 2007.

Die Monrose-Erfolgsgeschichte liest sich wie ein Märchen: Mit ihrer Debütsingle „Shame“ und ihrem Erfolgsalbum „Temptation“ schafften Monrose jeweils auf Anhieb den Sprung von 0 auf 1 in die österreichischen und deutschen Charts. Beim Amadeus präsentieren Mandy, Senna und Bahar ihre noch nicht veröffentlichte neue Single “Do That Dance”.

Tiziano Ferro hat den Italo-Pop neu erfunden und trifft damit genau den Geschmack seines weltweiten Publikums. Nach zwei Jahren auf weltweiter Tournee und über drei Millionen verkauften Alben landete er mit „Stop! Dimentica“ einen Superhit, auch in Österrreich – Nr. 1 der Ö3 Austria Top 40 Charts und 38 (!) Wochen in der Wertung. Das Amadeus Publikum kann sich am 17. Mai davon überzeugen: Schöner kann italienische Popmusik nicht sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Erste Live-Auftritte stehen fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen