AA

Erste Hofer-Tankstelle kommt im Sommer

Rankweil - In Rankweil eröffnet im Sommer die erste Diskont-Tankstelle des ehemaligen Rennfahrers Markus Fries­acher. Ein Preiskampf wird erwartet.
Standort der Hofer-Tankstelle

Die neuen Diskont-Tankstellen der Lebensmittelkette Hofer in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Rennfahrer Markus Fries­acher schlugen bei Eröffnung im Juni 2009 wie eine Bombe auf dem Spritmarkt in Salzburg ein. Die Preisschlacht zwischen etablierten Öl-Multis und den Friesacher-Tankstellen führte kurzfristig zu einem Dieselpreis von 0,525 Euro pro Liter. Die Preise stabilisierten sich zwar rasch wieder, kehrten jedoch nicht auf das ursprünglich hohe Niveau zurück. Ein Szenario, dass zumindest ansatzweise bald auch in Vorarlberg eintreffen könnte. Denn: Das Tankstellen-Netz der FE-Trading von Friesacher wird erweitert, zumindest eine Tankstelle wird Ende Sommer in Vorarlberg eröffnet – beim Lebensmitteldiskonter Hofer in Rankweil-Brederis. Ein weiterer Standort im Unterland steht laut ÖAMTC – trotz Problemen mit der Verkehrssituation – zur Debatte.

Anstrengungen erfolgreich

Obwohl sich die FE-Trading auf VN-Nachfrage bedeckt hält, bestätigen ÖAMTC-Sprecher Jürgen Wagner sowie Rankweils Bürgermeister Martin Summer entsprechende Pläne. „Wir waren im Einvernehmen mit dem Land seit Februar in Gesprächen mit Friesacher, jetzt können wir die Katze endlich aus dem Sack lassen“, freut sich Wagner. Noch im Sommer soll die Tankstelle in Rankweil-Brederis realisiert werden, auch hinsichtlich eines zweiten Standortes im Unterland zeigt sich der ÖAMTC-Sprecher zuversichtlich. „Ich gehe derzeit davon aus, dass auch dieser realisiert wird“, betont er, ohne den Ortsnamen nennen zu wollen. Informationen der Zeitschrift „Medianet“ zufolge soll es sich um die Hofer-Filiale in Hard handeln. Derzeit gäbe es noch ungelöste Fragen in Bezug auf die Verkehrssituation an der Rauholzstraße.

Bedenken in Rankweil

Auch in Rankweil sorgt man sich indes um die zu erwartende zusätzliche Verkehrsbelastung durch die Hofer-Tankstelle. „Die neu umgesetzten Kreisverkehre können den aufkommenden Verkehr derzeit halbwegs erträglich abwickeln. Durch die Hofer-Tankstelle werden diese jetzt neuerlich belastet“, sagt Rankweils Bürgermeister Summer. Das sei für die Gemeinde freilich ein Problem – zumal ein Wohngebiet an die Hofer-Filiale grenze. Möglichkeiten der Einspruchnahme seien der Gemeinde jedoch nicht eröffnet worden. „Es gab keine Vorgespräche, ich habe erstmals durch die Bezirkshauptmannschaft davon erfahren“, betont er. Da keine Umwidmungen notwendig seien und sich die entsprechenden baulichen Maßnahmen in Grenzen halten würden, hätte die Gemeinde keine Möglichkeit des Einspruches gehabt. „Ich hoffe, dass sich der Ansturm – anders als in Salzburg – in Grenzen hält“, so Summer. Der ÖAMTC geht derzeit nicht davon aus, dass die Tankstelle bei Eröffnung ein „ähnliches Chaos wie in Salzburg“ auslöst. „Das waren natürlich vollkommen unrealistische Kampfpreise, um sich ein Image aufzubauen“, so Wagner. Und trotzdem könne man davon ausgehen, dass ein massiver Druck auf die etablierten Anbieter aufgebaut werde. Nicht zuletzt durch die angekündigte Zielsetzung von Friesacher, den Sprit zehn Cent pro Liter unter den Mitbewerbern anbieten zu wollen. „Wenn die Kunden nicht ganz phlegmatisch sind und das Angebot auch annehmen, wird das massive Auswirkungen auf den Markt haben“, so Wagner. Erfreut zeigt man sich auch im Landhaus. „Ich begrüße es, dass die Bemühungen des ÖAMTC erfolgreich waren“, so Landeshauptmann Herbert Sausgruber.

Salzburg profitierte

Vor der Konkurrenz durch den Diskonter war Salzburg beim Tanken noch das drittteuerste aller österreichischen Bundesländer, seither gehörte es konstant zu den billigsten. Besonders im näheren Umfeld der drei Diskonter sei Kraftstoff billiger als im Rest des Bundeslandes, so der ÖAMTC.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Erste Hofer-Tankstelle kommt im Sommer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen