AA

Erste Bewährungsprobe für Bundesliganeuling UTTC Kennelbach

©Privat
Am kommenden Wochenende findet das große Bundesliga Finalturnier im Tischtennis mit UTTC Kennelbach in Salzburg statt.

Das große Finale der Österreichischen Tischtennis Bundesliga wird heuer zum ersten Mal in der brandneuen Sporthalle des Sportzentrum Nord in Salzburg stattfinden.

Bundesligaaufsteiger UTTC Kennelbach mit Istvan Toth, Miro Sklensky, Maxime Dieudonné und Philip Schwab wird am Samstag um 15:15 Uhr gegen den TTC Raiffeisen Kuchl um den dritten Platz der zweiten österreichischen Tischtennis Bundesliga kämpfen.

Gegner Kuchl wird mit ihrer Nummer eins, Mate Moricz, Lukas Seidl, Attila Halma und Thomas Ziller antreten. Der Ungar Moricz belegte im Grunddurchgang den dritten Rang der Einzelrangliste und verlor lediglich acht seiner Einzelspiele.

Aufgrund der Aufstockung der ersten Tischtennis Bundesliga ist der Aufstieg unserer Mannschaft bereits fixiert, nun gilt es die perfekt Saison des UTTC Raiffeisen Kennelbach mit einem Platz auf dem Stockerl abzuschließen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kennelbach
  • Erste Bewährungsprobe für Bundesliganeuling UTTC Kennelbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen