AA

Ersatzgeschwächtes Alberschwender U17-Team verlor

©siha

Alberschwende. Nach dem Sieg im Auftaktspiel der höchsten Leistungsstufe für U17-Teams im Ländle mussten sich die Kicker vom FC Sohm Alberschwende in der zweiten Partie dem SV Lochau daheim mit 1:3 geschlagen geben. Die ersatzgeschwächten und mit mehreren U15-Spielern angetretenen Wälder gingen zwar bereits nach sieben Minuten durch einen schön heraus gespielten Treffer von Claudio Gmeiner mit 1:0 in Führung, danach kamen allerdings die kompakten Gäste immer besser ins Spiel, konnten nach 20 Minuten ausgleichen und erzielten in der Schlussphase noch zwei weitere Tore.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Ersatzgeschwächtes Alberschwender U17-Team verlor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen