Erntedankfest mit neuem Diakon

Der neue Diakon wurde zum Auftakt mit der Bucher Pfarrchronik ausgestattet.
Der neue Diakon wurde zum Auftakt mit der Bucher Pfarrchronik ausgestattet. ©Pfarre Buch
Buch/ Wolfurt. Mit Rikard Toplek erhält der Pfarrverband nun eine helfende Hand zur Seite.  
Neuer Diakon für Pfarrverband Wolfurt - Buch

Der vergangene Sonntag stand ganz im Zeichen des Erntedanks in der Berggemeinde. Zudem konnte ein weiterer Seelsorger für den vor zwei Jahren begründeten Pfarrverband Wolfurt – Buch begrüßt werden. „Hätte mir vor ein paar Monaten jemand erzählt, dass ich im Herbst nach Buch komme, hätte ich das wohl nicht geglaubt“, führte der neue Diakon im Vorfeld aus. Toplek unterstützt nun die facettenreichen Agenden beider Pfarrgemeinden. Beim Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Marius Dumea (steht dem Verband seit 2016 vor) und Pfarrer i.R. Herbert Böhler, sorgte der Bucher Schülerchor unter der Leitung von Hubert Sinz für die ansprechende Begleitung.

Passende Literatur

Bei der anschließenden Agape auf dem Dorfplatz führte der örtliche Obst- und Gartenbauverein zum Erntedankfest gekonnt Regie. Pfarrgemeinderatsvorsitzender Andreas Eberle hatte für den neuen Diakon mit der Bucher Pfarrchronik von Ehrenbürger Ewald Hopfner, auch gleich die passende Literatur für die kommende Arbeit im Gepäck. (MST)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Buch
  • Erntedankfest mit neuem Diakon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen