AA

Erneuter Zickenkrieg bei den Spice Girls

Wieder einmal gehen bei den Spice Girls die Wogen hoch. Grund der Aufregung: die Wahl-Amerikanerin ist in ihrer Heimat England scheinbar das beliebteste Gewürz-Mädel.
Die Spice Girls in Aktion 

Die Frau von David Beckham bekommt scheinbar den meisten Applaus des Publikums Und das obwohl sich das Posh-Spice wesentlich weniger auf der Bühne bewegt als Emma, Geri, Mel B. oder Mel C.

Die Extrawürste der dreifachen Mutter sind derweil über Band-Grenzen hinweg bekannt. “Die Tatsache, dass Posh wohl am wenigsten zu tun braucht und am meisten Aufmerksamkeit erhielt, war etwas ernüchternd.”, berichtet laut news.at ein Insider der Girls. Auch der Fakt, dass die Halle bereits beim zweiten Auftritt eher mäßig besucht war, verbessert die Laune der Band nicht unbedingt.

Quelle: news.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Erneuter Zickenkrieg bei den Spice Girls
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen