AA

Erneut Explosionen in Kiew

ürgermeister der ukrainischen Hauptstadt, Vitali Klitschko
ürgermeister der ukrainischen Hauptstadt, Vitali Klitschko ©AP
Kiew ist ukrainischen Angaben zufolge erneut von Explosionen erschüttert worden.
Drohnenangriffe auf Charkiw und Moskau

Die Luftabwehreinheiten seien gegen einen Drohnenangriff im Einsatz, teilten der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt, Vitali Klitschko, und das ukrainische Militär in der Nacht auf Mittwoch mit. Nach ersten Informationen seien Trümmer einer Drohne im zentralen Solomjanskyj-Viertel niedergegangen, die Rettungskräfte seien vor Ort, schrieb Klitschko auf dem Nachrichtenkanal Telegram.

Drohnenangriffe auf Getreidelager

Aus der Region Odessa wurden unterdessen Drohnenangriffe auf Hafenanlagen und Getreidelager gemeldet. Einige Einrichtungen seien in Brand geraten, schrieb der Gouverneur der Region, Oleh Kiper, auf dem Kurznachrichtendienst Telegram. Es gebe keine Berichte über Opfer. Russland hat seine Angriffe auf ukrainische Agrar- und Hafeninfrastruktur nach dem Ausstieg aus dem Getreideabkommen und einem Angriff auf die Krim-Brücke zuletzt verstärkt.

(APA/Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ukraine-Krieg
  • Erneut Explosionen in Kiew