AA

Erlebnis Naturpark Alter Rhein in Höchst

Bei den Schafen im Naturpark hat sich Nachwuchs eingestellt.
Bei den Schafen im Naturpark hat sich Nachwuchs eingestellt. ©A. J. Kopf
Beliebtes Erholungsgelände am Alten Rhein

Gerade jetzt im Frühjahr ist ein Spaziergang durch den Naturpark am Alten Rhein in Höchst ein Erlebnis. Beinahe 5 km Spazierweg führen vorbei an Wiesen und Auwald, an Schrebergärten und an sanierten Gebieten. Hier ist wieder Platz geschaffen für eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

Kinder lieben die Schafe und Ziegen, Hühner und die Hauskatze bei der Naturparkfarm. Besonders geschätzt ist derzeit der Nachwuchs, ob bei Schafen oder bei den Schweinen.

Schüler der Mittelschule Höchst haben im Vorjahr erstmals Mais angepflanzt und aus dem Türgga-Mehl beim Adventmarkt Riebel gekocht und angeboten. Es gibt weitere Projekte und Vorhaben, um in dem Gelände weitere alte Kulturpflanzen anzusiedeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Erlebnis Naturpark Alter Rhein in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen