AA

Erkinger übernimmt die Doppelfunktion

Bernhard Erkinger übernimmt in Gaißau die Funktion als Spielertrainer.
Bernhard Erkinger übernimmt in Gaißau die Funktion als Spielertrainer. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Gaißau. Doppelfunktion für Ex-FC Lustenau Geschäftsführer Bernhard Erkinger. Im Frühjahr wird der gebürtige Tiroler beim SV Gaißau (1. Landesklasse) als Spielertrainer fungieren.

TRAINER II. Doppelfunktion für den Ex-FCL-Geschäftsführer Bernhard Erkinger. Der gebürtige Tiroler wird beim SV Gaißau (1. LK) nicht nur als Spieler, sondern ab sofort auch als Trainer fungieren. Das Amt des Cotrainers übernimmt der Spieler Christian Bösch. Neu in Gaißau ist Höchst-Kicker Pascal Behr und auch Heimkehrer Zekeriya Okurlu spielt künftig für Gaißau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Erkinger übernimmt die Doppelfunktion
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen