AA

Erkennbares Bemühen um konstruktives Miteinander

Als Führungstandem bestätigt: Vize Hartwig Töpfer mit bgm Dieter Lauermann.
Als Führungstandem bestätigt: Vize Hartwig Töpfer mit bgm Dieter Lauermann. ©Harald Hronek
Konstituierende Sitzung Ludesch

Hartwig Töpfer wurde bereits zum vierten Mal als Vizebürgermeister gewählt.

(amp) Ein klares Bekenntnis zum Miteinander gibt es bei der konstituierenden Sitzung in der Ludescher Blumenegghalle. Sowohl seitens der Liste “Gemeinsam für Ludesch” als auch von Seiten der “Lutz” sind bei der Wahl der sechs Gemeinderäte und des Vizebürgermeisters die einstimmigen “Ergebnisse” als zukunftsträchtige Weichen zu sehen. Bürgermeister Dieter Lauermann übernimmt in der kommenden Legislaturperiode sein Mandat im Gemeindevorstand selbst. Gemeinsam mit Vizebürgermeister Hartwig Töpfer, Heike Hartmann, Anton Zech, Christiane Seeberger (alle “Gemeinsam für Ludesch”) und Walter Nessler (“Lutz”) sitzt Lauermann mit Stimmrecht im Vorstand. Erstmals gibt es im Ludescher Vorstand zwei Frauen.
Ein Antrag der “Lutz” auf Reduzierung des Vorstandes aus ökonomischen Überlegungen fand keine Mehrheit. “Die Aufgaben in einer Kommune werden immer vielfältiger und komplexer”, beharrte Lauermann auf den sechs Vorstandsmitgliedern. Hartwig Töpfer wurde bei der Wahl zum Vizebürgermeister mit 5:1 im Vorstand ein ebenso klarer Vertrauensbeweis erbracht, wie zuvor Dieter Lauermann bei der Bürgermeisterdirektwahl mit einem Vetrauensbonus von 86 Prozent der Wählerstimmen. Töpfer startet damit in die vierte Periode als Vizebürgermeister.

Regionale Zusammenarbeit
Mit “Ludesch steht vor einem Entwicklungsprozess, der die Bündelung aller Kräfte braucht”, ermuntert Bürgermeister Dieter zur Zusammenarbeit und lädt auch die Bevölkerung ein, sich im Ideenwettbewerb für infrastrukturelle Verbesserungen und Anregungen einzubringen. Regionale Zusammenarbeit dürfe nicht länger nur Lippenbekenntnis bleiben, sondern müsse aktiv gelebt werden, stellt Lauermann auch den Nachbargemeinden die Rute ins Fenster.
Altbürgermeister und Ehrenbürger Paul Ammann, die Ehrenringträger Ingrid Jenny und Jodok Gmeiner, OMR Klaus Zitt mit Sigrid, Pfarrer Mihai Horvat, KPV-Obmann Hans Bösch und zahlreiche weitere Vertreter der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens nahmen als Zuhörer an der konstituierenden Sitzung teil und bekundeten damit ihr Interesse.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Erkennbares Bemühen um konstruktives Miteinander
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen