AA

Erinnerungen eines Silbertaler Lehrers

Johann Bitschnau
Johann Bitschnau ©Montafoner Museen

Am 22.6. findet um 19 Uhr im Montafoner Bergbaumuseum Silbertal die Ausstellungseröffnung “Johann Bitschnau” mit Dr. Andreas Rudigier statt.

Johann Bitschnau (1876-1929) –
Erinnerungen eines Silbertaler Lehrers

Die Erinnerungen des aus dem Silbertal stammenden Lehrers Johann Bitschnau (1876-1929) sind ein beeindruckendes und auch bedrückendes Zeugnis eines menschlichen Schicksals, welchem die gesellschaftspolitischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen am Ende kein Happy-End bescherten. Seine Tagebuchaufzeichnungen schildern die schwierigen Lebensumstände, welche die junge Familie im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert zu bekämpfen hatte. Zu Ausstellung erscheint eine Montafoner Schrifteinreihe.

Öffnungszeiten: ab 23. Juni, DI-SA, 15-18 Uhr

Danke,
mit freundlichen Grüßen
Karin Valasek

Montafoner Museen
Heimatschutzverein Montafon
Kirchplatz 15, 6780 Schruns
T +43 (0) 5556 74723
E museum.schruns@montafon.at
I www.montafoner-museen.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Silbertal
  • Erinnerungen eines Silbertaler Lehrers
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen