Erholungswochen für SeniorInnen

Caritas Vorarlberg bietet heuer wieder verlockende Seniorenehrolungswochen.
Caritas Vorarlberg bietet heuer wieder verlockende Seniorenehrolungswochen. ©LKZH Bludenz

Urlaub machen, miteinander unterwegs sein, Innehalten, Kraft für den Alltag schöpfen, die Natur genießen – all das bieten die Seniorenerholungswochen der Caritas Vorarlberg. Das Angebot richtet sich an Menschen ab 70 Jahren, die ihr Leben selbständig meistern, an Menschen, die gerne einen liebevoll begleiteten Urlaub genießen möchten, an Menschen, die Impulse für das geistliche und praktische Leben suchen und schließlich an Menschen, die offen sind, Neues auszuprobieren.

Angeboten werden drei Turnusse: Vom 11. bis 18 Juni ein einwöchiger Aufenthalt im “Erholungsheim Mariahilf” in St. Gallenkirch, dieser wird von Helmut Häusle und seinem Team geleitet. Vom 20. Juni bis 11. Juli wird in Eriskirch am Bodensee ein elftägiger Aufenthalt angeboten, die Leitung dabei hat Maria Nussbaumer und ihr Team inne. Für Menschen mit Demenz und ihre Begleitperson ist schließlich ein weiteres Angebot vom 10. bis 18. September im “Kur- & Gesundheitshotel Bad Rossbad” in Krumbach gedacht. Begleitet werden die TeilnehmerInenn dabei von Barbara Weithmann und Regina Brunmayr mit ihrem Team.

Anmeldungen für die Turnusse 1 und 2 nimmt Gertrud Hefel unter Tel. 0664/8240115 (Montag und Donnerstag, 9 bis 11.30 Uhr, E-Mail: gertrud.hefel@caritas.at) entgegen, Anmeldungen für Turnus 3 Regina Brunmayr (Tel. 05522/200-3022, E:Mail: regina.brunmayr@caritas.at) sowie Barbara Weithmann (Tel. 05574/86427, Mittwoch und Donnerstag; E-Mail: tageszentrum.bregenz@promente-v.at)

Erholungswochen für ältere Menschen

Turnus 1: St. Gallenkirch, Erholungsheim “Mariahilf”, 11. bis 18. Juni
Turnus 2: Eriskirch am Bodensee, Erholungshua St. Theresienheim, 20. Juni bis 1. Juli
Turnus 3: Krumbach, Kur- & Gesundheitshotel Bad Rossbad, 10. bis 18. September

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • St. Gallenkirch
  • Erholungswochen für SeniorInnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen