AA

Erhöhte Gefahr von Waldbränden durch Trockenheit in Vorarlberg

Egg - Aufgrund der momentan anhaltenden Trockenheit ist die Gefahr, dass es zu Waldbränden und Flächenbränden in Vorarlberg kommt, sehr groß. Sepp Wirthensohn von der Feuerwehr in Egg erklärt im Interview mit VOL Live die bestehenden Gefahren und die entsprechenden Maßnahmen seitens der Feuerwehr.
Erhöhte Gefahr von Waldbränden
Sepp Wirthensohn von der Feuerwehr Egg

Die meisten Waldbrände in Vorarlberg werden laut Sepp Wirthensohn von der Feuerwehr Egg, durch unachtsames Verhalten ausgelöst. Hierbei kann schon eine gedankenlos weggeworfene Zigarette oder der Funkenflug beim Abbrennen von Ast- oder Laubmaterial schwerwiegende Folgen haben. Dadurch entstandene Waldbrände werden durch den Wind angefacht und werden schnell unkontrollierbar. Auch seien in den letzten Jahren in Vorarlberg auch durch Sonnwendfeuer einige Waldbrände entstanden. Die Feuerwehren in Vorarlberg sind in ständiger Alarmbereitschaft und beobachten die gegenwärtig brisante Situation.

Neue Regelung bei Waldbränden in Vorarlberg

Seit dem Jahr 2000 gibt es in Vorarlberg eine neue Regelung, so dass in jedem Bezirk vier speziell für das Bekämpfen von Waldbränden ausgebildete Einsatzleute bereit sind. Diese sind speziell im Umgang mit den verschiedenen Helikoptertypen und der entsprechenden Ausrüstung geschult. Damit soll die Koordination in mit den Piloten reibungslos und schnell funktionieren.

In den Bezirken Bregenz und Bludenz sind die Einsatzkräfte mit speziellen Waldbrandanhängern ausgerüstet, die mit kleinen Tragkraftspritzen, Schlauchmaterial, Löschkübeln und “Bambi Bucket” bestückt sind. Die Bezirke Dornbirn und Feldkirch in Vorarlberg verfügen über Löschbehälter und Flugfunk. Bei einem Waldbrand werden immer alle Stationen in Vorarlberg gleichzeitig alarmiert, damit sie sich gegenseitig bestmöglich unterstützen können.

Sepp Wirthensohn von der Feuerwehr Egg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Erhöhte Gefahr von Waldbränden durch Trockenheit in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen