AA

Erfolgreichste Saison für Liensberger und Co.

©gepa
Bei der in Raggal abgehaltenen Jahreshauptversammlung standen die Erfolge der Vorarlberger Schneesportler naturgemäß im Mittelpunkt.

Im erfolgreichsten Sportjahr nach der Jahrtausendwende gab es eine Unzahl von hervorragenden Leistungen in vielen Bereichen. Herausragend waren die insgesamt zehn Weltmeisterschaftsmedaillen von Katharina Liensberger (Alpin-Gold im Slalom und im Parallelbewerb, Bronze im Riesentorlauf), Alessandro Hämmerle (Silber im SBX), Niklas Bachlinger (Springer-Gold im Einzel und im Teambewerb bei der Junioren-WM), Lukas Feurstein (Alpin-Gold im Riesentorlauf, Silberg im Super-G), Magdalena Kappauer (Alpin-Silber im Super-G) und Magdalena Egger (Alpin-Bronze im Super-G). Dazu holte Alessandro Hämmerle den zu dritten Mal in Folge den Gesamtweltcup bei den Snowboardcrossern, Katharina Liensberger gewann die Weltcupgesamtwertung im Slalom.

Medaillen und Bewerbssiege in vielen Nachwuchsbereichen ergänzen die Erfolgsliste des Vorarlberger Skiverbandes in diesem Winter. „Die Saison 2020/2021 war nachbetrachtet eine außergewöhnliche Saison. Kurzfristig hatte es den Anschein, dass es sehr schwierig sein könnte, unsere Sportarten ausüben zu können: Dann nahmen die Dinge eine gute Wende und wir konnten in vielen Bereichen hervorragend arbeiten, gute und sichere Veranstaltungen abwickeln, unsere AthletInnen erfolgreich performen. In den Bereichen Kinder und Breitensport waren die Möglichkeiten leider nur sehr begrenzt und nicht zufriedenstellend. Für die Öffnung der Skigebiete und anderer Wintersportstätten sei allen Entscheidungsträgern und allen daran Beteiligten, ganz gezielt den Seilbahnunternehmen, ein großes Danke ausgesprochen. All unseren erfolgreichen Athletinnen und Athleten möchte ich aufrichtig zu den gezeigten Leistungen gratulieren und mich bei all den FunktionärInnen und HelferInnen, TrainerInnen und BetreuerInnen, MitarbeiterInnen, und speziell bei allen dem Sport verbundenen Eltern herzlich bedanken“, bilanzierte VSV-Präsident Walter Hlebayna den vergangenen Winter.

Finanziell gestaltete sich das Berichtsjahr ausgeglichen. Bei einem Gesamtbudget von 1,12 Mio Euro wurde ein Überschuss von 9.300 Euro erzielt. Gegenüber dem Vorjahr sind die Einnahmen um 4,19 % gesunken, die Ausgaben um 2,1 %.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden folgende Trainer und Sportler verabschiedet.

Farewell 21:
Matthias Troy
Hubert Fink
Magnus Walch

Farewell 20:
Eugen Gottseelig
Alois Madlener
Heike Eder
Armin Eder
Bernhard Graf

Ehrungen

Förderer GOLD    Drexel Klaus    GF Jugend Ski Pool Vorarlberg
     Manhart Sebastian    GF olympiazentrum Vorarlberg
     Zangerl Michael    Leiter Sportreferat Land Vorarlberg
     Girardelli Marc    Marc Girardelli Sport AG
     Wunderlich Martin    Marc Girardelli Sport AG
     Knecht Michael    Knecht GmbH
     Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG
     Marte Oswald    Materialwart
          
VSV Gold    
     Watzenegger Bruno    SV Viktorsberg
     Bertsch Hugo    SC Arlberg/Lech
     Heckmann Rene    WSV Fontanella
     Stark Konrad    WSV Blons
          
VSV Großes Gold
     Gottselig Eugen    SC Gütle
          
VSV-Kleines Silber für sportliche Leistungen
     Kappaurer Magdalena    Ski Alpin
     Hiller Linda    Ski Alpin
     Dünser Eva Maria    Behindertensport
          
VSV-Silber für sportliche Leistungen    
     Egger Magdalena    Ski Alpin
     Salzgeber Amanda    Ski Alpin
     Feurstein Patrick    Ski Alpin
     Pfeifer Jakob    Figl/Shorty
     Liesinger Raimund    Figl/Shorty
     Berthold Frederic    Skicross
          
VSV-Gold für sportliche Leistungen
     Ortlieb Nina    Ski Alpin
     Pinkelnig Eva    Sprunglauf
          
VSV-Großes Gold für sportliche Leistungen
     Hager Bernhard    Masters
     Schneider Hansjörg    Masters

VSV Ehrungen  2021
    
Ehrungen Verein    
    
Gold:        
Alfred Madlener    WSV Au
    
Großes Gold    
Peter Schmid    SK Frastanz
    
Ehrungen Sportler    
    
Kleines Silber:    
Emily Schöpf    Alpin
Lea Lipburger    Alpin
Viktoria Olivier    Alpin
Martin-Luis Walch    Alpin
    
Silber:    
Vanessa Nußbaumer    Alpin
Magdalena Kapaurer    Alpin
Magnus Walch    Alpin
Lukas Feurstein    Alpin
Niklas Bachlinger    Nordisch/Skisprung
    
Gold:    
Ariane Rädler    Alpin

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erfolgreichste Saison für Liensberger und Co.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen