AA

Erfolgreiches Vereinsjahr 2014 der Funkenzunft Gantschier

VVF-Goldorden für Georg Stampfer und VVF-Silberordern für Obmann Helmut Salzgber
VVF-Goldorden für Georg Stampfer und VVF-Silberordern für Obmann Helmut Salzgber ©Funkenzunft Gantschier
Nach der Teilnahme am Landesnarrentag in Hohenems, am Umzug in Tschagguns und an den Europäischen Olympischen  Jungendfestival EYOF hielt die Funkenzunft Gantschier ihre Jahreshauptversammlung am 30.01.2015 im neu umgebauten Funkenzunftgebäude ab.

Obmann Helmut Salzgeber war sichtlich stolz auf das gelungene Bauprojekt. Gekommen sind sämtliche Vertreter der Gantschierer Vereine, Bürgermeister Martin Vallaster und Vizebürgermeister Siegfried Fritz, Pfarrer Hans Tinkhauser, wie auch der VVF-Präsident Michel Stocklasa, Bezirksselfer Raimund Föger und Fasnatrat Peter Wolfsberger. Das besondere High-light  im abgelaufenen Vereinsjahr war der Funkenbau in der hessischen Partnerstadt Ober-Ramstadt am 05.04.2014.

Bei der Jahreshauptversammlung erhielten vom Vorarlberg Verband für Fasnatzünfte Georg Stampfer  den Goldorden für seine langjährige Obmannschaft und Helmut Salzgeber den Silberorden für seine Verdienste um die Zunft verliehen. Peter Schnetzer, Elmar Wachter, Peter Köberle, Walter Sadjak, Erwin Wachter, Lothar Fritz, Günther Kleboth und Sieghard Köberle wurden mit dem neuen Platin-Ehrenorden für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Funkenzunft ausgezeichnet. Martin Sadjak wurde feierlich in die Funkenzunft aufgenommen. Dazu gratulieren die Zunftkollegen recht herzlich. Die Funkenzunft ist mitten in den Vorbereitungen zum Gantschierner Funken, der am 20. und 21. 02 wiederum über die Bühne gehen wir, sowie dem Sommerkarneval am 24. und 25.07.2015 in Gantschier.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Erfolgreiches Vereinsjahr 2014 der Funkenzunft Gantschier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen