Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Erfolgreiches Ölbergfest in Bezau

©Privat
Auf eine eindrucksvolle 10-Jahres-Feier kann das Ölbergteam in Bezau zurückblicken.


Bezau. Am Freitag, den 29. Mai, startete um 16 Uhr die Besichtigung des Trockenbiotops mit einer Führung von Markus Grabher, das jetzt schon zehn Jahre vom Ölbergteam unter der Leitung von Isabella Moosbrugger gepflegt wird. Bürgermeister Gerhard Steurer eröffnete die Veranstaltung durch ein paar einleitende Worte.

In diesen 10 Jahren ist viel passiert. Es entstand ein Fühlpfad mit verschiedenen Naturmaterialien. Hinter dem Kriegerdenkmal findet man einen Märchenerzählplatz mit einer Schatzkiste, die Kräutermärchen enthält. Einen sehr informativen Folder, der aus diesem Anlass erstellt wurde, kann man zu einer Besichtigung am Fuße des Ölberges mitnehmen.
Durch die Pflege konnte die Vielfalt an Pflanzen und Kräutern wieder- gewonnen werden.

Vielen Dank an alle Besucher und Interessierten und auch an das tolle Team, das so wunderbar das Jahr über zusammenarbeitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Erfolgreiches Ölbergfest in Bezau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen