AA

Erfolgreicher Suppentag

©Marita Bitschnau
Suppentag

Am Karfreitag fand in Lorüns ein Suppentag statt. Anders wie in den Jahren zuvor waren diesmal nicht die Volksschulkinder sondern die Firmlinge von Lorüns die Gastgeber. “Wir haben zusammen mit den Eltern aus dem Programm der Jungcharitas unter anderem diesen Suppentag für uns ausgesucht” so Rosmarie Batlogg von der Lorünser Pfarrrunde. Die zehn Firmlinge hatten dann auch alle Hände voll zu tun, denn der Andrang auf die selbstgemachten Suppen war groß.
“Es macht riesigen Spaß und wir freuen uns über die vielen Besucher, die nicht nur uns sondern auch unser Projekt unterstützen” so einer der Firmlinge und weiter “Den Reinerlös werden wir der Initiative Stunde des Herzens spenden.”
Bevor die sieben Buben und drei Mädchen dann am 13. Juni das heilige Sakrament der Firmung erhalten, steht noch ein weiterer Programmpunkt auf dem Plan, am 14. Mai veranstalten sie von 14 bis 17 Uhr eine Kafferunde im Voyer der Volksschule. Unter dem Motto “Cofee to help” werden sie noch einmal für den guten Zwecke ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lorüns
  • Erfolgreicher Suppentag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen