AA

Erfolgreiche Tennissaison 2015 in der VMM

Damen Spielgemeinschaft Hörbranz - Lochau
Damen Spielgemeinschaft Hörbranz - Lochau ©TC Lochau
Die diesjährige Saison der Vlbg. Mannschaftsmeisterschaft ist abgeschlossen. Sie gestaltete sich zu einer der erfolgreichsten unserer Vereinsgeschichte.
Vorarlberger Tennis Mannschaftsmeisterschaft 2015

Besonders hervorzuheben sind dabei unsere Damen, welche in einer Spielgemeinschaft mit Lochau in der zweithöchsten Landesklasse ungeschlagen den Meistertitel erringen konnten und somit in die höchste Lige des Landes aufsteigen konnten. Für die Mannschaft im Einsatz waren Grgec Nina, Lissy Teresa, Büchel Chiara, Kramer Magdalena, Fink Hannah, Kramer Emilia und Demmeler Selina.

Damen 35+: Heuer erstmalig bei der VMM dabei und mit nur zwei Niederlagen bereits auf dem hervorragenden 3. Platz in der Abschlusstabelle.Das kannsich sehen lassen. Die Spielerinnen Grauer Ulrike, Rhomberg Julia, Kramer Andrea, Vonbank Monika, Bildstein Erika, Fink Gabi, Loitz Daniela und Schwendinger Sabine bildeten diese erfolgreiche Mannschaft.

Die Damen 45+, welche in der höchsten Klasse ihrer Altersgruppe spielten, mussten sich erst im Finale geschlagen geben und mit Rang 2 begnügen. Sie sind damit berechtigt, an den Aufstiegspielen zur Staatsliga teilzunehmen. Folgende Spielerinnen bildeten die Mannschaft: Lissy Margit, Willi Erna, Steurer Barbara, Nußbaumer Maria und Kessler Bettina.

Unsere Herren allg.Klasse mit den Spielern Caldonazzi Mario, Hofer Manuel, Lissy David, Kinkel Janis, Küng Robert, Jehle Jakob, Schrottenbaum David und Schober Julian, klassierten sich im Grunddurchgang als Zweite fürs obere Play Off. Dort allerdings stießen sie -nicht zuletzt aufgrund einiger Austellungsprobleme- an ihre Grenzen und kamen über Rang vier nicht mehr hinaus.

Herren 45+ (1. Mannschaft) Auch sie schafften – trotz einer Niederlage – Rang zwei und damit den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse ihrer Altersgruppe. Mannschaftsführer Bruno Breuß brachte folgende Spieler zum Einsatz. Hack Markus, Steurer Hansjörg, Breuß Thomas und Gorbach Helmut. Wenn nötig wurde die Mannschaft zusätzlich mit unseren Trainer Roubek Zbynek verstärkt.

Herren 45+ (2.Mannschaft) Nach dem letztjährigen Aufstieg hat es leider dieses Jahr –bedingt durch einige Spielerausfälle- nicht mehr so gut geklappt. Die Spieler um Mannschaftsführer Mathis Peter (Schipek Karl, Schober Horst, Kinkel Walter und Jaritz Wolfgang) musste leider wieder den Gang nach unten antreten.

Herren 55+ Auch diese Mannschaft schaffte mit nur einer Niederlage den Meistertitel und damit den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse dieser Altersgruppe. Die erfolgreichen Spieler waren Roubek Zbynek, Juch Max, Lissy Oswald, Steurer Hansjörg, Mangold Herbert und Kessler Michael.

Jugend W17 (1.Mannschaft) und Jugend W17 (2.Mannschaft) jeweils Spielgemeinschaften Hörbranz-Lochau Beide Mannschaften erreichten in der Vorrunde jeweils den ausgezeichneten 2.Rang und verpassten schlussendlich das Finale nur knapp. Folgende Spielerinnen waren im Einsatz: Fink Hannah, Kramer Emilia, Demmeler Selina, Bildstein Katharina, Kramer Magdalena und Fink Ida

Wir danken allen Spielerinnen und Spielern für ihren Einsatz und gratulieren zu diesen tollen Ergebnissen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Erfolgreiche Tennissaison 2015 in der VMM
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen