AA

Erfolgreiche Moster und Brenner geehrt

Die Bürgermeister Michael Tinkhauser und Harald Witwer gratulierten den erfolgreichen „Obstveredlern“ Edmund Schnetzer und Andreas Tscholl
Die Bürgermeister Michael Tinkhauser und Harald Witwer gratulierten den erfolgreichen „Obstveredlern“ Edmund Schnetzer und Andreas Tscholl ©Thomas Hechenberger

 

Mit je zwei Goldmedaillen und insgesamt sieben Silbermedaillen haben Edmund Schnetzer aus Bludesch und Andreas Tscholl aus Thüringen bei der diesjährigen Vorarlberger Landesprämierung der besten Schnäpse und Moste wieder hervorragend abgeschnitten. Die Bürgermeister Michael Tinkhauser und Harald Witwer gratulierten.

 

375 Brände, Liköre, Moste, Säfte und Essige -Erzeugnisse aus heimischem Obst – wurden bei der heurigen Landesprämierung eingereicht und von einer Fachjury bzw auch vom Lebensmittel-Labor untersucht. Für die besten Produkte wurden Auszeichnungen in Bronze, Silber und Gold verliehen.

Unter den strahlenden Preisträgern befanden sich auch heuer wieder der Bludescher Moster Edmund Schnetzer und Brenner Andreas Tscholl aus Thüringen. Tscholl erhielt Silbermedaillen für den Boskoop-Apfelbrand, für den Birnenbrand und den Williams-Birnenbrand. Die höchste Auszeichnung in Gold bekam er für seinen Birnenbrand aus der Rotbirne sowie für den Zwetschkenbrand.

 

Moster Edmund Schnetzer aus Bludesch glänzte mit viermal Silber (Apfelmost, Apfelmost Boskoop-Elstar, Apfel-Johannisbeersaft und Apfelsaft) sowie zweimal Gold für den Apfel-Johannisbeer Fruchtwein und den Apfelmost lieblich-spritzig.

 

Die Bürgermeister Michael Tinkhauser (Bludesch) und Harald Witwer (Thüringen) gratulierten „ihren“ erfolgreichen Teilnehmern bei der heurigen Landesprämierung namens der Gemeinde herzlich.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Erfolgreiche Moster und Brenner geehrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen