AA

Erfolg für Ronald McDonald-Kinderhilfe

Sehr erfolgreich verlief der erste Ronald McDonald Kinderhilfe-Cup in der Feldkircher Reichenfeldhalle. Vier Erstligisten aus den Basketball-Bundesligen der Schweiz und Österreichs spielten für krebskranke Kinder.

Bis zum Umfallen kämpften die Spieler der Baskets Feldkirch im Rahmen des Charity-Events in der Feldkircher Reichenfeldhalle. Am Ende setzte sich erwartungsgemäß der amtierende österreichische Meister Allianz Swans Gmunden mit 56:63 gegen WBC Kraftwerk Wels durch.

Dennoch setzte es für Gastgeber Feldkirch zwei Niederlagen. “Es war eine tolle Veranstaltung mit Spitzenteams aus Österreich und der Schweiz. Für uns war es ein erster Test, bei dem wir gesehen haben, dass wir auch in der ersten Liga mithalten können. Zusätzlich konnten wir rund 2000 Euro an die Ronald-McDonald-Kinderhilfe übergeben”, resümiert Baskets-Pressesprecher Patrick Maier zufrieden.

Abschlusstabelle:

1. Allianz Swans Gmunden – 4 Punkte

2. WBC Kraftwerk Wels – 3

3. Benetton Fribourg Olympic – 3

4. Metafund Baskets Feldkirch – 2

Link zum Thema:
Metafund Baskets Feldkirch
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Erfolg für Ronald McDonald-Kinderhilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen