AA

Erdbeben in Griechenland

Die nordgriechische Stadt Ioannina ist am Donnerstag von einem Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoß der Stärke 4,5 hatte sein Epizentrum im etwa 25 Kilometer entfernten Kalpaki, wie die Behörden mitteilten.

Berichte über Schäden oder Verletzte gab es nicht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Erdbeben in Griechenland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen