AA

Er bekommt übernatürliche Kräfte

John Malkovich, der zuletzt in „Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter“ und „Klimt“ spielte, will nun seine übernatürlichen Kräfte zur Schau stellen.

Der französische Regisseur Gilles Bourdos hat ihn für die Hauptrolle in dem Thriller „Afterwards“ verpflichtet, berichtet der „Hollywood Reporter“.

Romain Duris tritt darin als arbeitssüchtiger Anwalt auf, der immer weniger Zeit für seine Ex-Ehefrau (Evangeline Lilly) und ihre gemeinsame Tochter aufbringt. Dann läuft ihm ein mysteriöser Arzt (Malkovich) über den Weg, der behauptet, dank übernatürlicher Kräfte den Tod von Menschen vorhersagen zu können. Das Drehbuch aus der Feder von Bourdos und Michel Spinosa basiert auf dem Roman „Et apres…“ von Guillaume Musso. Von Juni an soll in New York und Montreal gedreht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Er bekommt übernatürliche Kräfte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen