EPS soltec Solartechnik mit HELLA auf der Light und Building 2012

Erfolgreich war der Auftritt von EPS soltec Solartechnik und HELLA beim LED-Symposium im Festspielhaus in Bregenz.
Erfolgreich war der Auftritt von EPS soltec Solartechnik und HELLA beim LED-Symposium im Festspielhaus in Bregenz. ©Schallert
Hörbranz. Beim gemeinsamen Auftritt auf der Light und Building 2012 vom 15. bis 20.
Bildergalerie EPS soltec Solartechnik (Hörbranz)

April 2012 in Frankfurt präsentieren der deutsche Lichtexperte HELLA und der Hörbranzer Systemanbieter EPS soltec dem Fachpublikum die netzgeführten LED-Leuchten Eco StreetLine sowie solarbetriebene Leuchten auf LED-Basis.

Die in Hörbranz entwickelte und angesiedelte Firma EPS soltec mit Geschäftsführer Richard Hutter setzt neben ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich kundenspezifischer Photovoltaik und solarer LED-Straßenbeleuchtung auf die professionelle LED-Technik von HELLA. In enger Zusammenarbeit wurde ein auf die Solarleuchten perfekt abgestimmtes LED-Modul von HELLA entwickelt, welches allen Anforderungen an Qualität und Nachhaltigkeit, so unter anderem 20 Jahre Ersatzteilgarantie, entspricht.

Vorzeige-Projekte in Österreich

EPS soltec als exklusive Österreich-Vertretung von HELLA hat bereits einige interessante Projekte realisiert. So hat die Gemeinde Schnepfau im Bregenzerwald als erste Gemeinde Österreichs die gesamte herkömmliche Straßenbeleuchtung (Quecksilberdampflampen) auf die neueste LED-Technik sowie LED-Solarbeleuchtung von EPS umgerüstet und erzielt dadurch enorme Energieeinsparungen. Insgesamt wurden im Ortsgebiet 62 Stück Lichtköpfe durch LED-Lichtköpfe von HELLA sowie weitere herkömmliche Straßenlaternen im Ortsteil Schnepfegg durch Solarleuchten von EPS soltec ersetzt.

Als erste Gemeinde im Osten Österreichs ersetzte auch die Marktgemeinde Neckenmarkt im Blaufränkischland im Burgenland ihre herkömmliche Straßenbeleuchtung durch die neueste LED-Technik sowie Solarbeleuchtung. Insgesamt werden hier 101 Stück Lichtköpfe auf LED-Köpfe von HELLA umgerüstet sowie weitere herkömmliche Straßenlaternen durch insgesamt 94 Solarleuchten der neuesten Entwicklung TOWERSUN Familie im gesamten Ortsgebiet ersetzt.

 

Mehr wissen 

Unternehmensprofil

EPS soltec Solartechnik GmbH

 
EPS soltec ist spezialisiert auf kundenorientierte Photovoltaik-Lösungen und innovative LED Lichtlösungen im Bereich solare Straßen- und Wegebeleuchtung. Im Solarkleinmodul-Bereich ist EPS soltec Weltmarktführer. Ein weiterer Schwerpunkt ist der kundenspezifische Solarzellenzuschnitt mittels Wafersäge auf hohem technischem Niveau.

Mit unserer breiten Produktpalette unterstützen wir unsere Kunden in eine nachhaltige und energieeffiziente Zukunft. Über 30 Jahre Erfahrung im Bereich der PV-Modulherstellung garantieren beste Qualität und Technik unserer Produkte. Alle Produkte tragen das Qualitätslabel „Made in Austria“. Das Unternehmen EPS soltec mit Geschäftsführer Richard Hutter wurde 2005 gegründet, Firmensitz und Produktion sind in Hörbranz/Österreich.

EPS soltec exportiert mittlerweile in über 30 Länder weltweit.

 

EPS soltec Solartechnik GmbH
Lochauerstraße 2, A-6912 Hörbranz

Tel: +43 (0) 5573 85379
Fax: +43 (0) 5573 85379 99
office@eps-soltec.com
www.eps-soltec.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • EPS soltec Solartechnik mit HELLA auf der Light und Building 2012
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen