Engagierte Jungbauern

JHV LJ Klostertal 2019
JHV LJ Klostertal 2019 ©Doris Burtscher
Landjugend Klostertal tagte im Krönele in Brunnenfeld.
JHV LJ Klostertal 2019

Die Landjugend Klostertal gilt als engagierter, rühriger Verein im Tal. Unter der Leitung von Obmann Daniel Widerin und Leiterin Maria Dünser führen die jungen Mitglieder verschiedene Aktionen übers Jahr durch. So können sie mit Blockpfosten, Projekt Gmüasgarta, Wiederbelebung „Best Fest“, Älplerball, Gestaltung Erntedankgottesdienst, Mitwirkung bei Erntedankmarkt und Klostertalmarkt und Bewirtung bei verschiedenen Veranstaltungen auf ein abwechslungsreiches Vereinsjahr zurückblicken. Zudem verweilen die Jungbauern auf landesweiten Veranstaltungen und nehmen beim Redewettbewerb teil. Mit einem Video ließen die Vorstandsmitglieder bei der Jahreshauptversammlung das vergangene Jahr Revue passieren. Das Projekt „Gmüasgarta“ von Emma Bitschnau fand nicht nur im Land großen Anklang, es wurde sogar österreichweit mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Emma Bitschnau und ihre Helfer zeigten wie Gemüseanbau in einer Bergregion möglich ist. Mit dem Säen von verschiedenen Gemüsearten im Frühjahr beginnend wurde über den Sommer gejätet, das Feld betreut und im Herbst geerntet.

Großartige Ernte

Abnehmer der großartigen Ernte waren die Gastbetriebe Rössle und Traube und einige Privatabnehmer. Über den Neueintritt von insgesamt neun Mitgliedern freut sich die gesamte Mannschaft der Landjugend Klostertal. Elias Gantner, Luca Pichler, Lucas Margreitter, Julian Tschohl, Juliane Vonbank, Hannah Martin, Leonie Kessler, Anja Nessler und Amelie Vierhauser verstärken das Team Klostertal. Über die gelungenen Projekte und das Engagement rund um die Landwirtschaft, aber auch für soziale Zwecke freuten sich Landesrat Christian Gantner, Kammerrat Thomas Ganahl, Saskia Dünser (Klostertaler Bauerntafel), Hannah Türtscher und Andrea Burtscher (Vertreter der Landesleitung). Dass die Landjugend Klostertal sich für soziale Zwecke einsetzt zeigt das neueste Projekt, bei dem sie mitwirken, der Regional Lauf beim Latschau Staubecken am 19. Mai. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Engagierte Jungbauern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen