AA

Engagement im Ehrenamt

Dank an engagierte Frauen
Dank an engagierte Frauen

Hörbranz. „Mangelndes Interesse am Vereinsleben kennt man in Hörbranz nicht. Denn wir zählen mehr als 60 Vereine, in denen sich die Bevölkerung engagiert“, so Dietmar Jeglic, Obmann des Sportausschusses. Dass dann noch sportliche Erfolge in Form von mehreren Landes- und Staatsmeistertiteln „herausschauen“, nimmt die Gemeinde Hörbranz alljährlich zum Anlass für eine „Sportlerehrung“. Erfolgreiche Turner, Bahnengolfer, Schützen, Eisstockschützen, Ringer, Tennis- und Tischtennisspieler wurden „vor den Vorhang“ gebeten, um ihre Leistungen zu ehren.

„Mütterverschnaufpause“

„Wir ehren heute freiwilliges Engagement in den Bereichen Sport, Soziales und Umwelt“, ließ Bürgermeister Karl Hehle die Gäste im gut besuchten Leiblachtalsaal wissen. Vizebürgermeisterin Manuela Hack: „Mit dem Team der ‚Mütterverschnaufpause’ ehren wir heute Frauen, die durch ihr Engagement viele junge Familien unterstützen.“ Seit vielen Jahren bieten Elfriede Haltmeier, Christl Liendl, Elfriede Preisendanz, Perpetua Reischle und Eveline Rupp jeden 2.Samstagvormittag im Monat die Möglichkeit der Kinderbetreuung, um den Eltern eine „Verschnaufpause“ zu ermöglichen. (wru)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Engagement im Ehrenamt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen