Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Endphase für die Weltgymnaestrada in Rankweil rückt näher

GR Helmut Jenny und Racquel del Rosario freuen sich auf die Gymnaestrada in Rankweil
GR Helmut Jenny und Racquel del Rosario freuen sich auf die Gymnaestrada in Rankweil ©Luggi Knobel
Das Programm der wohl besten Außenbühne für die Weltgymnaestrada in Rankweil steht, aber 400 Helfer werden benötigt
Best of Gymnaestrada in Rankweil
NEU
Best of Vereinsempfang in Rankweil
NEU
Weltgymnaestrada in Rankweil
NEU

RANKWEIL. „Es gibt noch viel zu tun. Nur gemeinsam und miteinander schaffen wir zusammen wieder etwas Historisches, auch wenn die Messlatte sehr hoch liegt“, sagt Rankweil-Gemeinderat Helmut Jenny zum bevorstehenden Großevent der Weltgymnaestrada mit der wohl besten Außenbühne auf dem Rankweiler Marktplatz. Mehr als vierhundert ehrenamtliche Helfer werden an den fünf Tagen vom 7. bis 12. Juli in der 12.000 Seelengemeinde Rankweil benötigt um für einen professionellen Ablauf der Veranstaltung zu sorgen. Eine logistische große Herausforderung sind die Betreuung der kulinarischen Köstlichkeiten im Vinomnasaal, die diversen Auf- und Abbauten der Bühne auf dem Marktplatz, die zahlreichen Fahrdienste, Nachtwache und vor allem Mithilfe in der Wirtschaftsabteilung. Aus Kanada werden 800 Menschen in Rankweil zu Gast sein. Wie schon vor zwölf Jahren kommen auch rund fünfhundert Sportler aus Belgien in die Marktgemeinde. Fünfzehn Personen aus Malawi sollen in Rankweil unvergessliche Momente erleben. Untergebracht werden die mehr als 1300 Gäste in der Volksschule Montfort, in der Mittelschule Rankweil Ost und West, der HLW Rankweil, der HTL Rankweil und dem Sozialpädagogischen Zentrum Rankweil. Das Programm der Superlative wurde von der Turnerschaft Rankweil in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil schon erstellt. Neben den traditionellen Events für die Nationen sind gymnastische, tänzerische und artistische Gruppenvorführungen schon fix eingeplant. Vor allem Jubilar One Step Ahead mit Obfrau Racquel del Rosario, die eigene professionelle Einlagen schon einstudiert haben, sorgen für eine Partystimmung am Rankweiler Marktplatz. Ein großer Empfangsabend am 7. Juli und die faszinierende Abschluss-Gala runden das abwechslungsreiche Programm ab.VN-TK

Weltgymnaestrada zu Gast in Rankweil 7. bis 12. Juli 2019 am Marktplatz Rankweil

Veranstalter: Volksbank Turnerschaft Rankweil/Marktgemeinde Rankweil

28. Juni: ORF Mundart Wettbewerb Schnabl, Finale; 30. Juni: Fest der Kulturen; 3. Juli: Herbert Pixner Konzert; 4. Juli: Gerhard Polt und die Well Brüder; 6. Juli: 150 Jahre Feuerwehr Rankweil; 7. Juli 2019: Großer Empfangsabend; 8. bis 11. Juli: 16 – 18 Uhr: Gymnastische, tänzerische, artistische Gruppenvorführungen; 19 – 23 Uhr: Abendprogramm mit Nationen Belgien, Kanada und Malawi; 12. Juli: Großer Abschlussabend; 13. Juli: EAV Open Air-Konzert;

JUBILAR ONE STEP AHEAD IM RANKWEILER VEREINSEMPFANG IM VINOMNASAAL

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Endphase für die Weltgymnaestrada in Rankweil rückt näher
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen