AA

Encarta Box für Studicusse

Frisches Futter für kluge Köpfe: Encarta 08 Lernen und Wissen.
Frisches Futter für kluge Köpfe: Encarta 08 Lernen und Wissen. ©Waibel
Die neue Währung heißt Information. Wiki und Co machen das Internet zu einer Wissensfundgrube sondergleichen. Herkömmliche Wissensquellen sind nicht mehr so gefragt.

Diesem Trend folgend releast Microsoft ihr neues Encarta auch nur noch als Encarta Wissen 2008 für Schüler und Studenten. Die normale Lexika Variante wird von einer reinen Onlinedatenbank abgelöst, deren Zugang jährlich knapp 30 Euro kostet ab der Version 2008 wird diese via MSN zur Verfügung stehen.

Encarta wurde bisher immer in unterschiedlich umfangreichen Versionen verkauft. Das Top-Produkt war Encarta Lernen und Wissen, das die vollständige Enzyklopädie und zusätzlich eine Fülle von Erweiterungen für den Schul- und Universitätseinsatz umfasst. Diese Version von Encarta wurde auch dieses Jahr aktualisiert und ist bereits im Handel erhältlich. Der Leistungsumfang des Lexikons blieb aber gegenüber der Vorgängerversion unverändert, es kamen keinerlei neue Features hinzu, Microsoft aktualisierte lediglich das Faktenmaterial und machte Lernen und Wissen Vista-kompatibel.

Encarta Standard und Encarta Enzyklopädie sucht man aber vergebens in den Regalen der Händler und ebenso vergebens bei den Online-Händlern wie Amazon.de. Zwar bezieht sich die Aussage von Microsoft zunächst nur auf Encarta 2008, doch es ist unwahrscheinlich, dass Microsoft die 2009er-Version dann doch wieder als Verkaufsverpackung bringen könnte. Nachdem die letztjährige Encarta 2007 schon eine enge Anbindung ans Internet hatte, war sie ganz offensichtlich die letzte Offline-Encarta, die es in die Regale der Händler schaffte. Von Insidern wird erwartet, dass die weitere Entwicklung von Encarta darauf hinausläuft, dass Encarta vor allem als Online-Lexikon via MSN genutzt wird, als seriösere Antwort auf Wikipedia sozusagen.

Die Inhalte von Encarta gibt es schon eine Weile online nutzbar. Einen begrenzten Umfang von Encarta kann kostenlos per MSN eingesehen werden, mehr Inhalte und zusätzliche Features wie Atlas und Wörterbücher gibt es über das kostenpflichtige MSN-Encarta-Premium. Für 29,95 Euro Jahresgebühr kann in diesen ausgewählten Inhalten von Encarta online recherchiert werden.

 

Gewinnspiel

Von der aktuellen Ausgabe Encarta Lernen und Wissen haben wir von Microsoft, passend zum Schul- und Studiumsbeginn wieder drei Exemplare ergattert, die es zu gewinnen gibt.

Dazu müssen Sie nur folgende Frage beantworten: Wie heißt die populäre kostenlose von Usern erstellte und betreute Online-Wissensdatenbank?

Kluge Köpfe senden ein Email mit der Antwort an redaktion@vol.aten.

Unter allen richtigen Einsendungen werden bis 20. Oktober drei Gewinner gezogen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Spiele-News
  • Encarta Box für Studicusse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen