AA

Emser Judoka stehen im Finale

Riesenfreude herrschte nach dem 9:5-Sieg beim Judo LZ Vorarlberg. Schon vor der letzten Bundesliga-Runde stehen die Emser neben Union Flachgau, Union Pinzgau und JZ Innsbruck als Finalteilnehmer fest.

Zwei Punkte fehlten vor dem Wettkampf zum Finaleinzug: Den sicherte sich das Judo LZ Coverit Vorarlberg mit einem souveränen 9:5-Erfolg gegen JC Rapso Oberösterreich. Trotz zahlreicher Ausfälle (Michael Sohm, Andre Lutz, Stefan Schöberl und Roland Stegmüller) konnten die Mannen um Chef-Trainer Reinhold Lorenzi einen sicheren Sieg nach Hause fahren. Zu den Matchwinnern zählten Marcel Grosskopf, Adrian Kulisch, Marco Lamprecht, Thilo Pachmann und Patrick Rusch. Für das Judo LZ Vorarlberg, das als erstes Vorarlberger Team das Finale erreichte, gilt es jetzt im Final-Four-Finale ab Freitag, 29. Oktober, in Hohenems den Heimvorteil zu nutzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Emser Judoka stehen im Finale
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.