Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Elton Johns Überraschung für die Queen

Zum Ständchen für die Queen ist Elton John im Buckingham-Palast angerückt. Königin Elizabeth war zwar nicht zu Hause, die Pläne Johns konnte dies aber nicht durchkreuzen.

Er wollte sein Lied für die Regentin ohnehin für das Goldene Thronjubiläum in einem Monat auf Video festhalten.

Ursprünglich sollte John zusammen mit Paul McCartney, Eric Clapton und Aretha Franklin bei einem Jubiläums-Popkonzert Anfang Juni auftreten. Weil der Sänger zu dem Termin wegen seiner Tournee verhindert ist, wollte er wenigstens eine Videoaufnahme zur Verfügung stellen. “Elton war enttäuscht, dass er nicht zu dem Konzert am 3. Juni kommen kann, und hat sich etwas ganz Besonderes ausgedacht”, sagte ein Sprecher des Künstlers am Freitag.

Die Aufnahmen sollten standesgemäß im Buckingham-Palast gemacht werden. Welches Lied im Blauen Salon verewigt wurde, verriet Johns Sprecher jedoch nicht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Elton Johns Überraschung für die Queen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.