AA

Elton John feierte 60. Geburtstag

Mit einem dreistündigen Konzert hat der britische Popsänger Elton John am Sonntag in New York seinen 60. Geburtstag gefeiert. 

Mit rosa getönter Sonnenbrille und schwarzem Schoßrock spielte er im Madison Square Garden mehr als 30 Hits aus seiner 40-jährigen Karriere. John trat zum 60. Mal an dem geschichtsträchtigen Ort auf.

„Ich wusste, dass ich 59 Shows hier hatte und ich sagte, der einzige Ort, an dem ich in New York City sein will, ist Madison Square Garden“, sagte er. Der Sänger erinnerte an zwei denkwürdige Auftritte: das Konzert nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 und die gemeinsame Show mit John Lennon im Jahr 1974, das letzte Mal, dass Lennon auf der Bühne stand. John trauere immer noch um den Ex-Beatle, sagte er.

Prominente Gäste gratulierten Elton John zum Sechzigsten. Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton hielt eine Eröffnungsrede, die Schauspieler Whoopi Goldberg und Robin Williams sangen ein Geburtstagsständchen. John hat mehr als 200 Millionen Alben weltweit verkauft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Elton John feierte 60. Geburtstag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen