AA

Elsner hat neue Zellengenossen

Ex-BAWAG-Chef und U-Häftling Helmut Elsner liegt derzeit in einem Drei-Bett-Zimmer in der Sonderkrankenanstalt der Justizanstalt Josefstadt.

Dies bestätigte der Leiter der Krankenabteilung in der Justizanstalt, Harald Schopper, Freitag abend gegenüber der APA. Elsners bisheriger Zellengenosse, ein wegen Mordes verurteilter Mann, wollte laut einem Bericht der „Kronen Zeitung“ (Samstagausgabe) nicht mehr das Zimmer mit dem Ex-Banker teilen, weil dieser von ihm die Reinhaltung der Zelle verlangt haben soll. Dies wollte Schopper jedoch nicht bestätigen.

„Wie sich die Insassen untereinander verstehen, da bring’ ich mich nicht ein“, sagte der Ärztliche Leiter gegenüber der APA. Derzeit sei die Verständigung Elsners mit seinen beiden neuen Zimmergenossen gut, so weit er dies von außen abschätzen könne. Der Zimmerwechsel von Häftlingen komme immer wieder vor, das sei „nichts Dramatisches“, betonte Schopper. Die Verlegung von Elsner sei schon vor einiger Zeit passiert, die Nachricht laut Schopper daher „schon längst passe“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Elsner hat neue Zellengenossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen