AA

Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest

Mit 8.848 Metern, der höchste Berg der Welt - der Mount Everest
Mit 8.848 Metern, der höchste Berg der Welt - der Mount Everest ©EPA
Der elfjährige Tyler Armstrong aus Kalifornien will als jüngster Bergsteiger den Mount Everest erklimmen. Wie seine Familie am Donnerstag mitteilte, soll die Besteigung des höchsten Gipfels der Welt im Mai 2016 erfolgen. Tyler wäre dann zwölf Jahre und vier Monate alt.

Der bisher jüngste Everest-Bezwinger war 13 Jahre und zehn Monate alt. Der kleine Kalifornier hat sich vorgenommen, noch als Teenager die höchsten Gipfel aller sieben Kontinente zu besteigen. Zwei hat er bereits geschafft. Mit neun Jahren stand er als Jüngster auf dem höchsten Berg der Anden, dem 6962 Meter hohen Aconcagua in Argentinien. Den höchsten Berg Afrikas, den 5895 Meter hohen Kilimandscharo, bezwang er mit acht Jahren.

(dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Elfjähriger Kalifornier will als Jüngster auf Mount Everest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen