Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Elf Nationen bestreiten Teambewerb beim Weltcupfinale

Auch Marco Schwarz ist beim Teambewerb mit dabei
Auch Marco Schwarz ist beim Teambewerb mit dabei ©APA
St. Moritz - Elf Nationen haben für den Teambewerb am Freitag ab 11.30 Uhr beim alpinen Ski-Weltcupfinale in St. Moritz genannt, das sind vier mehr als im vergangenen Jahr.
Teambewerb ab 11:30 Uhr im Liveticker

>>Liveticker ab 11:30 Uhr<<

Für Österreich gehen Carmen Thalmann, Katharina Truppe, Bernadette Schild, Manuel Feller, Marco Schwarz und Marc Digruber an den Start. Im vergangenen Jahr gab es in Meribel Rang drei für die ÖSV-Abordnung. Österreich hat in Runde eins ein Freilos und steigt ab 12.00 Uhr im Viertelfinale ein. Lokalmatador Schweiz ist Titelverteidiger. Ausgetragen wird der Bewerb als Parallel-Slalom.

Restprogramm Weltcup-Finale St. Moritz

FREITAG:

12.00: Teambewerb

SAMSTAG:

08.30/11.00: Slalom Damen

09.30/12.00: Riesentorlauf Herren

SONNTAG:

08.30/11.00: Slalom Herren

09.30/12.00: Riesentorlauf Damen

Anmerkung: Findet ein Rennen am angesetzten Tag nicht statt, wird es nicht nachgeholt, sondern ersatzlos gestrichen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Elf Nationen bestreiten Teambewerb beim Weltcupfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen