Elektro Willi lud zum 40-jährigen Fimenjubiläum

Peter (li.) und Josef Willi stießen auf das Bestandsjubiläum an.
Peter (li.) und Josef Willi stießen auf das Bestandsjubiläum an.
Andelsbuch. Als Kurt Willi im Jahr 1969 den Elektro-Installationsbetrieb gründete, dachte noch niemand daran, welche Ausmaße die Firma im Laufe der Zeit annehmen würde.
40 Jahre Elektro Willi

So wurden beispielsweise in den letzten 40 Jahren 159 Lehrlinge ausgebildet. Im Moment sind knapp 80 Mitarbeiter(innen) beschäftigt. Kein Wunder, dass sich zum 40-jährigen Bestandsjubiläum, zu dem die nunmehrigen Firmeninhaber und Söhne des Gründers Peter und Josef Willi luden, eine große Gratulantenschar einfand.
Rosi Wirth überbrachte Glückwünsche in Vertretung für ihren erkrankten Gatten, Bürgermeister Anton Wirth. Mit von der Partie waren auch noch Landesrat Erich Schwärzler, Herbert Nauschnig (EHG), Wolfgang Hummel und Hannes Hämmerle (1zu1 Prototypen). Markus Wieser und Jürgen Burtscher (Blum), Manfred Rehm (Zumtobel), Dietmar Mischitz (Rowa-Moser), Elektroplaner Helmut Hiebeler, Versicherungsmakler Gerhard Westreicher, Kaspanaze Simma, Bäckermeister Josef Künz, Baumeister Werner Schedler, Tischlermeister Anton Mohr, die Autoexperten Walter Rüf und Manfred Scalet, Kaspar Bär (Raiba), Weinfachmann Martin mit Andrea Fink, Bertram Dragasching (Wälder-Bau) sowie Architekt Leopold Kaufmann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Elektro Willi lud zum 40-jährigen Fimenjubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen