AA

Eleganz ist gefragt

Auch Brautmode kennt ihre Trends. Vielfach geben die Promi-Paare, die vor den Traualtar treten, die Richtung vor. Leichtigkeit und Eleganz ist angesagt und gekonnt in Szene gesetzte Rückendekollet-s en vogue.

Brautmodenspezialist Fritz Schenk weiß, was sonst noch gefragt ist. „Die Damen tragen schlichte Formen. Sehr in Mode sind schlanke Silhouetten. Auch auf Accessoires wird großer Wert gelegt. Besonders im Frisurenbereich.“

Zum eleganten Brautkleid darf aber die passende Tasche nicht fehlen. Sie soll mit dem Kleid harmonieren. „In“ ist die Clutch. Sie besticht durch klassisches Design und pure Linien. Ein wichtiges Kriterium beim Kauf der Tasche spielen die Brautschuhe Es sieht einfach toll aus, wenn beide Accessoires Ton-in-Ton abgestimmt sind.Der Mann trägt zur Hochzeit noch immer am besten einen edlen Anzug. Die Farbpalette reicht von schwarz über nussbraun bis zu Champagnertöne. Mit festlichen Hemden, Westen, Ziertüchern und diversen Halsbindern lassen sich alle Anzüge zum individuellen Lieblingsstück stylen. Besonders trendig sind laut Fritz Schenk dekorative Gilets und Jabots (krawattenähnliche Schleifen).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hochzeit News
  • Eleganz ist gefragt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen