Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Eklige Szenen" in Ibiza-Video - Was haben wir bisher nicht gesehen?

Srache und Gudenus wurden in einer Villa auf Ibiza überlistet.
Srache und Gudenus wurden in einer Villa auf Ibiza überlistet. ©Video Screenshot
Ibiza-Gate: Sieben Stunden Video-Material gibt es vom besagten Treffen in der Villa zwischen Strache und Gudenus und der vermeintlichen Oligarchen-Nichte. Gesehen hat die Öffentlichkeit nur wenige Minuten.
Alles zur Causa Strache

Die veröffentlichten Ausschnitte des Videos betreffen nur die politisch brisanten Inhalte. Die anderen Szenen zu veröffentlichen, würde die Privat- und Intimsphäre der beteiligten Personen verletzen. Der Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung Kurt Kister beschreibt die übrigen Szenen aber so: “Es sind viele entlarvende, manche eklige und etliche fast mitleiderregende Sequenzen. Die meisten davon sind privater Natur.”

Ausschnitte über Spenden nachträglich veröffentlicht

Gudenus befürchtet weitere Szenen

Gudenus gab vor einigen Tagen an, sich vor der Veröffentlichung weiterer Videoausschnitte zu fürchten. “Ich befürchte weiteres Material, das mich in kompromittierenden Situationen zeigt”, sagte er zur APA. So sei er beispielsweise unter dem Einfluss psychotroper Substanzen gestanden. “Benebelt, naiv und vertrauensselig – in dieser Kombination ein echtes Desaster”, kommentierte Gudenus die bereits veröffentlichten Aufnahmen. Er vermutet auch, dass er mit K.o.-Tropfen willenlos gemacht wurde.

Obwohl Journalisten, die das ganze Videomaterial gesichtet haben, keinen Drogenkonsum feststellen konnten, hält sich noch immer das Gerücht, dass die Politiker dabei gefilmt wurden. Immer wieder kolportiert werden auch pikante Sex-Szenen, in die Strache oder Gudenus involviert gewesen sein sollen. Konkret bestätigt wurde das aber von niemandem.

Alles zur Causa Strache

Liveticker

Diese Szenen kennen wir

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Causa Strache
  • "Eklige Szenen" in Ibiza-Video - Was haben wir bisher nicht gesehen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen