Eislaufen auf dem Stellafeld

Hunderte Eisläuferinnen und Eisläufer tummeln sich täglich in der Vorarlberghalle und auf dem Stellafeld.
Hunderte Eisläuferinnen und Eisläufer tummeln sich täglich in der Vorarlberghalle und auf dem Stellafeld. ©Manfred Bauer
Feldkirch/Tosters. Junge und alte Eisläuferinnen und Eisläufer aus dem ganzen Land sowie aus Liechtenstein schätzen die Vorarlberghalle in Feldkirch zum Eislaufen. Täglich (außer Montag) haben sie Spaß am Eislaufen in der Halle und im anschließenden Stellafeld. Bilderserie

Sie genießen es auf den Kufen ihrer Eislaufschuhe buchstäblich auf dem Eis herumzutollen oder elegante Kurven zu fahren. Die beliebte Fahrt aus der Halle ins Freie, sprich auf das „Stellafeld” wurde erst vor 17 Jahren möglich. Es diente damals wie heute vornehmlich den Kindern, aber auch Erwachsenen, die das Eislaufen in der freien Natur schätzen. Der Initiator dieses Eislaufplatzes war der bekannte Feldkircher Rechtsanwalt, Langzeit Honorarkonsul Österreichs in Liechtenstein und ehemaliger VEU Präsident DDr. Hans Pitschmann. Damals wurde der Bau des umgerechnet rund 400.000 Euro teuren Stellafeldes von der Liechtensteiner Regierung mit 35.000 Euro sowie mit Spenden von zahlreichen Liechtensteiner Großbetrieben finanziert.

Der Name „Stellafeld” ist aus dem ehrwürdigen Gymnasium Stella Matutina, welches 1856 gegründet und nach 122 Jahren, 1978 endgültig geschlossen wurde, herausgewachsen. „Die Jesuiten hatten schon 1860 den ersten Eislaufplatz im Reichenfeld beim heutigen Konservatorium errichtet. Parallel dazu gab es dort zur gleichen Zeit schon eine Kunstrodelbahn.” berichtete Dr. Pitschmann bei der Eröffnung des Stellafeldes.

Die Eisfläche in der Vorarlberghalle und auf dem Stellefeld ist am Dienstag von 9.30 bis 11.45 und von 14 bis 16 Uhr, am Mittwoch und Freitag von 9 bis 11.45 und von 14 bis 16 Uhr, am Donnerstag und Sonntag von 9.30 bis 11.45, 14 bis 16 Uhr sowie 20.10 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 16 Uhr und von 20.10 bis 22 Uhr benutzbar. Bei Eishockeyspielen entfällt der Publikumslauf am 17.01., 24.01., 31.01., 07.02., an Feiertagen gilt der Belegungsplan des betreffenden Tages.

Manfred Bauer

Vorarlberghalle, 6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Eislaufen auf dem Stellafeld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen