Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eishockey-Wochenende mit Sieg und Niederlage

Verkehr vor dem Montafoner Tor
Verkehr vor dem Montafoner Tor ©S.M.
EHC EUROJOBS Montafon gewinnt zuhause gegen SC Feldkirch 6:2 und verliert auswärts bei Hohenems 4:3. Aktuell belegt Montafon Platz 2 in der VEHL 1.. 

Montafon entscheidet am Samstag das Heimspiel gegen SC Feldkirch überraschend klar 6:2 (2:0, 3:1, 1:1) für sich. In den ersten zwei Dritteln schafft Montafon einen 4-Tore Vorsprung. Im Schlussdrittel reicht das zum 6:2 Erfolg. Tore: Ganahl (2), Romagna, Pesiak, Thöny, Galehr bzw. A. Keckeis, Hron

Weniger gut läuft es am Sonntag. Montafon verliert auswärts bei SC Hohenems 2 4:3 (2:0, 0:3, 2:0). Das erste Drittel geht mit 2:0 an Hohenems. Im Mitteldrittel dreht Montafon das Spiel und geht zur Pause 2:3 in Führung. Die Hausherren haben im Schlussdrittel bei zwei Treffern das Spielglück auf ihrer Seite. Tore: Staudach (2), Messner, A. Beiter bzw. Galehr, Thöny, Pesiak

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Eishockey-Wochenende mit Sieg und Niederlage
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen