AA

Einladung zur Krippenausstellung im Salvatorkolleg in Hörbranz

Jedes Stück ein Einzelstück – die Krippenbauer laden zur Ausstellung.
Jedes Stück ein Einzelstück – die Krippenbauer laden zur Ausstellung. ©Hermann Rass
Am kommenden Wochenende lädt der Krippenverein Hörbranz-Lochau zur traditionellen Krippenausstellung ins Salvatorkolleg. Ausstellungseröffnung mit Krippensegnung ist am Samstag, 8. Dezember 2012, um 10 Uhr. Am Sonntag findet im Rahmen der Ausstellung um 10.

30 Uhr in der Klosterkirche eine Festmesse statt, die vom gemischten Chor der „Kärntner Grenzlandsänger Dornbirn“ musikalisch umrahmt wird.

Präsentiert werden die Krippen der diesjährigen Kursteilnehmer, die schon seit mehreren Monaten in unzähligen Stunden in den Räumlichkeiten des Krippenvereines in den Katakomben des Salvatorkollegs begeistert an der Arbeit waren. Unter der Anleitung des Leiblachtaler Krippenbauteams entstanden alpenländische, orientalische oder traditionelle Meisterwerke. „Die Liebe zum handwerklichen Detail ist ein besonderes Markenzeichen der Leiblachtaler Krippenbauern“, so Krippenbaumeister Vereinsobmann Hermann Rass. Der Krippenverein Hörbranz-Lochau freut sich jedenfalls auf einen zahlreichen Besuch.

 

Öffnungszeiten

Krippenausstellung im Kloster Alberloch

Samstag, 8. Dezember 2012, 10 bis 20 Uhr mit Krippensegnung bei der Eröffnung

Sonntag, 9. Dezember 2012, 8 bis 17 Uhr mit Festmesse um 10.30 Uhr in der Klosterkirche, mitgestaltet vom Chor der „Kärntner Grenzlandsänger Dornbirn“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Weihnachten
  • Einladung zur Krippenausstellung im Salvatorkolleg in Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen